Katharina Dunst

Katharina hat im Alter von 12 Jahren mit Stepp- und Musicaltanz bei Gabi Buchegger begonnen und bereits hier zahlreiche Bühnenerfahrungen sammeln dürfen. 

Während der Zeit ihres Medizinstudiums von 2010-2016 verfolgte sie auch konsequent ihre Tanzausbildung: 

Ballett bei Ekaterina Christou und mit Auszeichnung bestandene RAD-Prüfungen (Grad 6,7,8)

Jazz-Dance bei Eli Ho und Thomas Ebner sowie Contemporary bei Bostjan Ivanjsic, Claudia Fürnholzer, Bruce Taylor, Joe Alegado uvm.

Mitglied der HipHop Showtanzgruppe Dance4you (1. Platz ESDU Meisterschaften)

Mitglied bei der Modern-Tanzgruppe „Tanzprojekt“ (1.Platz ESDU Meisterschaften)

2016:  dreimonatiges Tanztraining an der NYCDS in Stuttgart (Jazz, Ballett, Hip Hop) sowie dreimonatiges Tanztraining am Broadway Dance Center in New York City mit Schwerpunkt Contemporary/Jazz (zusätzlich Klassen in Ballett, Schauspiel und Street Styles)

Seit 2005 Mitglied der Musicalfestspiele Hartberg und hier seit 2013 als Choreographin und Solotänzerin tätig.

Zahlreiche choreographische und tänzerische Projekte wie z.B. Musical „Rent“, aufgeführt vom Verein Ohrenschmaus&Friends uvm.

Gesangsunterricht bei Gudrun Derler von 2005-2011 und bei Lisa Hebel-Cristelli seit 2016.

Saison 2017/2018: Tänzerin in der Oper Graz bei der Produktion „Il trovatore“.

Nach sechsmonatiger Tätigkeit als Tanzlehrerin an diversen Tanzschulen (Musikschule Leoben, Tanzschule Schweighofer Graz) arbeitet Katharina nun doch als Turnusärztin und lebt die Kunst als ihre zweite Leidenschaft weiter.